logolvr.jpg

leckere-vegetarische-rezepte.de

Ihr Online-Treffpunkt für vegetarische Ernährung. Egal ob Salat, Suppe, Vorspeise, Hauptmenü oder Dessert: Hier finden Sie leckere vegetarische Rezepte, die einfach und schnell zum Nachkochen sind.

Aktuelle Seite: Home

Vegetarisch genießen im August

Vegetarisch genießen im August

Der August beschert uns mit den Hundstagen nicht nur strahlenden Sonnenschein, sondern auch schwüles und heißes Wetter. Jetzt sorgen erfrischende Durstlöscher für eine Abkühlung und leichte Sommersalate schonen den Magen.

Melonen – das Obst für heiße Sommertage

Melonen – das Obst für heiße Sommertage Melonen sind das beliebteste Obst im Sommer. An heißen Sommertagen gibt es keine Frucht, die mehr und besser erfrischt als Melonen. Wassermelonen, Honigmelonen, Netzmelonen und Cantaloupe-Melonen bringen es auf den höchsten Flüssigkeitsgehalt und sind somit auch exzellente Durstlöscher. Besonders die riesige Wassermelone erfreut sich als Durstlöscher großer Beliebtheit. Doch in Melonen steckt noch viel mehr als nur H2O: Sie enthalten zusätzlich noch viel Natrium, so dass überschüssige Salze aus dem Körper gespült und dadurch Nieren und Blut gereinigt werden.

Melone Vitamine

Was viele nicht wissen: Melonen sind nicht nährwertlos, sondern sehr gesund, da sie reich an Vitaminen sind. Das rote Fruchtfleisch der Wassermelone und das gelbe Fruchtfleisch der Honigmelone sind reich an Karotenen, die der menschliche Stoffwechsel in Vitamin A umwandelt. Vitamin A wird auch als das „Seh-Vitamin“ bezeichnet, da es sehr gut für die Augen ist. Bei einem ausgeprägten Vitamin-A-Mangel kann es zu Sehstörungen, die bis zur Erblindung führen können kommen!

Der im gelben Fruchtfleisch der Honigmelone befindliche Farbstoff Zeaxanthin schützt an heißen Sonnentagen die Augen vor freien Radikalen und den gefährlichen UV-Strahlen. Der rote Farbstoff Lycopin, der im Fruchtfleisch der Wassermelone steckt, schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs. In Honigmelonen sind vor allem die Vitamine B1 und B2 sowie Kalzium und Betacarotin zu finden. Wie bei fast allen Früchten, die aus dem Süden kommen, ist auch die Melone sehr reich an Vitamin C, dem Vitamin, das wir für unsere Abwehrkräfte dringend brauchen. Auch die Spurenelemente Lithium, Mangan und Zink sind in Melonen zu finden.

Melonen Sorten

Generell gilt: Je kleiner die Melonensorte, desto gesünder ist sie. Die französische Charentais-Melone ist besonders reich an Provitamin A, die Oogen-Melone aus Israel enthält viel Vitamin A, Vitamin C, Kalzium und Eisen. Bei Melonen unterscheidet man zwischen Wassermelonen und Zuckermelonen.

  • Wassermelonen sind die Riesen unter den Melonen, sie können bis zu 100 Kilogramm schwer werden. Meist wiegen sie jedoch nur zwischen vier und 25 Kilo. Die im Handel erhältlichen Wassermelonen sind noch „Melonen-Babys“: Mit ihrem Gewicht von gerade mal einem Kilo passen sie bequem in den Kühlschrank. Die Kerne der Wassermelone können mitgegessen werden. Das sollten sie auch, denn in ihnen steckt noch eine extra Portion an Eiweißen, Fetten, Mineralstoffen und Vitaminen.
  • Zuckermelonen sind generell viel kleiner als Wassermelonen, dafür aber vitaminreicher. Sie werden nur bis zu vier Kilogramm schwer und sind in einem gut sortieren Obst- und Gemüsehandel das ganze Jahr über erhältlich, da sie aus den Mittelmeerländern Frankreich, Italien, Portugal und Spanien importiert werden. Je nach Sorte sind sie süß, können aber auch neutral wie eine Gurke schmecken.

Melonen Kalorien

Trotz ihrer Größe und trotz ihres zuckersüßen Geschmacks sind Melonen kalorienarm: 100 Gramm Wassermelone enthalten gerade einmal 37 kcal, 100 Gramm Zuckermelone 54 kcal. Obwohl sie sehr schwer sind und eine dicke Schale haben gehören Melonen zu den empfindlichen Früchten. Sie müssen unreif geerntet werden, da sie im ausgewachsenen Stadium für den Verbraucher zu groß wären. Ob die Melone reif oder noch unreif ist, kann man feststellen, indem man auf die Schale klopft: Ist der Klang hohl, ist die Melone gut nachgereift und schmeckt süß. Weiche Stellen in der Hülle dagegen weisen auf Überreife oder Schäden hin. Auch an der Melone schnuppern lohnt sich: Geht von der Melone ein unangenehmer süßlicher Geruch aus, ist sie am schlecht werden.
Wir haben für Sie eine feine Auswahl leckerer Rezepte mit Melonen zusammengestellt.
( Bildnachweis: © Peter Atkins - Fotolia.com )



Spargelsalat mit Zuckermelone

Avocado-Honigmelonen-Salat mit Vanille-Estragon-Dressing

Galia-Melonen-Suppe mit Chili

Aprikosen-Melonen-Joghurt mit Pistazienkernen

Melonen-Mandel-Eis mit frischer Minze

Erdbeer-Wassermelonen-Smoothie mit Milchschaum 

Kirsch-Wassermelonen-Smoothie


 

Menü

Werbung

Werbung

Finde uns auf Facebook




( Bildnachweis: © George Dolgikh - Fotolia.com )

leckere-vegetarische-rezepte.de

Wir kreieren ständig neue vegetarische Gerichte, die auch schon mal etwas ausgefallen sind. Wenn diese uns schmecken, schreiben wir das Rezept auf und stellen es hier ein. Schauen Sie einfach öfters mal hier vorbei, die Sammlung unserer leckeren vegetarischen Rezepte wächst ständig und wird nach der jeweiligen Saison aktualisiert.
( Bildnachweis:  © Liddy Hansdottir - Fotolia.com )

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  ( Bildnachweis: © George Dolgikh - Fotolia.com )

 

Zum Seitenanfang