Jetzt im Herbst kommen auch wieder Pilzliebhaber auf ihre kulinarischen Kosten. Hier werden Spaghetti mit einer Sauce aus Salbei, Steinpilzen und Frischkäse serviert (für zwei Personen).



Zutaten:

150 Gramm Spaghetti
150 Gramm Steinpilze
100 Gramm Frischkäse
100 Milliliter Gemüsebrühe
25 Gramm geriebenen Parmesan
5 Salbei-Blätter
½ EL Olivenöl
½ EL Speisestärke
Salz und Pfeffer



Und so wird’s gemacht:

  • die Steinpilze waschen, trocknen und klein schneiden
  • die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, dann abgießen und abtropfen lassen
  • während die Spaghetti kochen, die Salbeiblätter waschen, trocknen und hacken, dann in einer Pfanne mit dem Olivenöl andünsten
  • nun die Steinpilze hinzugeben und etwas anbraten
  • den Frischkäse mit der Gemüsebrühe und der Speisestärke verrühren und zu den Steinpilzen in die Pfanne geben und bei geringer Hitze unter ständigem Rühren kurz aufkochen
    die Spaghetti auf Teller geben und die Steinpilz-Frischkäse-Sauce darüber geben und mit dem geriebenen Parmesan bestreut servieren


Pro Person je 430 kcal (1797 kJ)
                         53 Gramm Kohlenhydrate
                         26 Gramm Eiweiß
                         12 Gramm Fett
                           8 Gramm Ballaststoffe