Spaghetti mal knackig! Für alle Nuss-Liebhaber haben wir diese Spaghetti mit einem leckeren Pesto aus Basilikum, getrockneten Tomaten und Walnusskernen kreiert (für zwei Personen).



Zutaten:

200 Gramm Spaghetti
40 Gramm Walnüsse
40 Gramm geriebener Parmesan
40 Milliliter Olivenöl
15 Gramm getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
1 rote Paprikaschote
1 EL geschnittenen Basilikum
Salz und Pfeffer



Und so wird‘s gemacht:

  • die getrockneten, in Öl eingelegten Tomaten abtropfen lassen
  • die Walnüsse knacken und die Walnusskerne grob hacken
  • die Hälfte der gehackten Walnusskerne mit drei Esslöffeln Olivenöl, dem geschnittenen Basilikum, den Tomaten und der Hälfte des Parmesans pürieren und das entstandene Pesto nach eigenem Gusto salzen und pfeffern
  • die Spaghetti gemäß Packungsanweisung in kochendem Salzwasser circa zehn Minuten bissfest garen, dann abgießen und abtropfen lassen
  • die Paprikaschote waschen, trocknen, halbieren und in Würfel schneiden
  • die Paprikawürfel nun in etwas erhitztem Olivenöl andünsten
  • das Pesto nun zu dem Paprika geben und gut vermischen
  • die Spaghetti auf Tellern anrichten, das Pesto darüber geben und mit dem restlichen Parmesan und den restlichen Walnüssen bestreut servieren


Pro Person je 759 kcal
                          69 Gramm Kohlenhydrate
                          42 Gramm Fett
                          26 Gramm Eiweiß