Hier kommen reife, süße Pfirsiche auf frischen Blattsalaten der Sommersaison und einer Vinaigrette mit Sesamsamen zum Einsatz (für zwei Personen).



Zutaten:

3 Salatherzen Römersalat
1 Kopf Radicchio
2 reife Pfirsiche
2 rote Paprika
1 Gemüsezwiebel
½ Salatgurke
6 EL Olivenöl
3 EL Balsamicoessig
1 TL Sesamsamen
1 TL mittelscharfen Senf
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer




Und so wird’s gemacht:

  • den Salat waschen, trocknen und mundgerecht portionieren
  • den Paprika waschen, trocknen, halbieren und in Würfel schneiden
  • die Gurke waschen, trocknen, schälen und in Scheiben schneiden
  • die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden
  • die Pfirsiche waschen, trocknen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden
  • den Sesamsamen mit dem Senf, dem Balsamicoessig, und dem Zucker in einer kleinen Schüssel miteinander verquirlen
  • nun das Olivenöl in einem feinen Strahl dazu gießen und mit einem Schneebesen unterschlagen
  • die entstandene Vinaigrette nach eigenem Gusto salzen und pfeffern
  • den Salat, den Paprika und die Pfirsiche in einer großen Schüssel miteinander vermischen und mit der Vinaigrette beträufeln


Pro Person je 231 kcal (965 kJ)
                      16,5 Gramm Fett
                      14,9 Gramm Kohlenhydrate
                        4,9 Gramm Eiweiß