Amerikanischer Coleslaw-Salat

Dieser Coleslaw-Salat nach traditionellem amerikanischem Rezept eignet sich gut als Beilage zu deftigen Hauptspeisen und Gegrilltem (für zwei Personen).



Zutaten:

200 Gramm Weißkohl
50 Gramm Mayonnaise
25 Gramm Natur-Joghurt
35 Milliliter Öl
12 Milliliter Apfelessig
1 Karotte
½ Zitrone
½ Bund Schnittlauch
¼ TL gemahlenen Kümmel
½ TL Dijonnaise
Zucker
Salz und Pfeffer



Und so wird’s gemacht:

  • den Weißkohl und die Karotte waschen und trocknen, dann grob raspeln und mit etwas Zucker und Salz abschmecken
  • Nun alles solange durchkneten, bis das Kraut weich ist
  • die Mayonnaise, die Dijonaise, den Apfelessig, das Öl und den Kümmel miteinander vermischen
  • die halbe Zitrone auspressen und den gewonnenen Zitronensaft unter das Dressing geben
  • den Schnittlauch waschen und trocknen, dann in feine Röllchen schneiden
  • nun das Dressing zum Kraut geben und untermischen
  • alles etwas ziehen lassen und nach eigenem Gusto mit Salz und Pfeffer nachschmecken
  • vor dem Servieren mit den Schnittlauchröllchen bestreuen