logolvr.jpg

leckere-vegetarische-rezepte.de

Ihr Online-Treffpunkt für vegetarische Ernährung. Egal ob Salat, Suppe, Vorspeise, Hauptmenü oder Dessert: Hier finden Sie leckere vegetarische Rezepte, die einfach und schnell zum Nachkochen sind.

Aktuelle Seite: HomeSuppenHeiße SuppenVegane grüne Cremesuppe aus Kräutern und Spinat mit Rosmarin-Kartoffel-Croûtons

Vegane grüne Cremesuppe aus Kräutern und Spinat mit Rosmarin-Kartoffel-Croûtons

Vegane grüne Cremesuppe aus Kräutern und Spinat mit Rosmarin-Kartoffel-CroûtonsCremesuppen enthalten meist Milch oder Sahne und sind deswegen nicht vegan. Bei dieser Cremesuppe wird Sojasahne verwendet, so dass sich keine tierischen Produkte in ihr finden (für zwei Personen).



Zutaten:

für die Suppe:
350 Milliliter Gemüsebrühe
250 Gramm Spinat
100 Gramm mehlig kochende Kartoffel
100 Gramm Sojasahne
40 Gramm Zwiebeln
½ Bund glatte Petersilie
½ Bund Basilikum
½ Knoblauchzehe
1 EL Bratöl
1 EL Mandelmus
Salz
schwarzen Pfeffer
Kresse

für die Croûtons:
100 Gramm Kartoffel
2 EL Olivenöl
Rosmarin
Salz und Pfeffer



Und so wird’s gemacht:

  • den Spinat waschen und trocknen
  • die Kartoffel schälen und in kleine Würfelchen schneiden
  • die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln
  • das Bratöl in einem großen Topf erhitzen
  • darin die Zwiebel und den Knoblauch circa drei Minuten anschwitzen
  • mit 100 Milliliter Gemüsebrühe ablöschen und die Kartoffel dazugeben und circa fünf Minuten garen
  • den Spinat dazugeben und andünsten, bis er zusammenfällt
  • nun das Mandelmus unterrühren und die restliche Gemüsebrühe aufgießen und circa fünf Minuten im geschlossenen Kochtopf köcheln lassen
  • in der Zwischenzeit die Petersilie, den Basilikum und die Kresse waschen, trocknen und grob hacken
  • die Kartoffel für die Croûtons schälen, in circa ein Zentimeter große Würfel schneiden und mit zwei Esslöffeln Olivenöl in einer Pfanne circa zehn Minuten kross anbraten
  • die Croûtons nach eigenem Gusto salzen, pfeffern und mit Rosmarin würzen
  • nun die Sojasahne in die Suppe geben und kurz aufkochen lassen
  • den Basilikum und die Petersilie unterrühren und danach die Suppe pürieren
  • nach eigenem Gusto mit Salz, schwarzen Pfeffer und Muskat abschmecken und in Teller füllen
  • vor dem Servieren mit den Croûtons und der Kresse bestreuen


Pro Person je 387 kcal (1620 kJ)
                            9 Gramm Eiweiß
                          17 Gramm Kohlehydrate
                          31 Gramm Fett

( Bildnachweis: © Schlegelfotos - Fotolia.com )

 

Menü

Finde uns auf Facebook




( Bildnachweis: © George Dolgikh - Fotolia.com )

leckere-vegetarische-rezepte.de

Wir kreieren ständig neue vegetarische Gerichte, die auch schon mal etwas ausgefallen sind. Wenn diese uns schmecken, schreiben wir das Rezept auf und stellen es hier ein. Schauen Sie einfach öfters mal hier vorbei, die Sammlung unserer leckeren vegetarischen Rezepte wächst ständig und wird nach der jeweiligen Saison aktualisiert.
( Bildnachweis:  © Liddy Hansdottir - Fotolia.com )

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  ( Bildnachweis: © George Dolgikh - Fotolia.com )

 

Zum Seitenanfang