Spargel lässt sich auch gut mit Tofu kombinieren. Bei diesem leckeren vegetarischen Rezept für zwei Personen haben wir grünen Spargel mit Tofu und Spaghetti kombiniert.



Zutaten:

sechs Stangen frischen grünen Spargel
½ Stück Tofu
250 Gramm Spaghetti
eine große Zwiebel
100 Milliliter Sojasahne
Hefeflocken
etwas Zitronenschale
Olivenöl
Muskat
Salz



Und so wird’s gemacht:

  • die Spaghetti in Wasser mit einem tropfen Olivenöl bissfest garen
  • Spargel waschen und schälen, dann in mundgerechte Stückchen schneiden
  • Spargelstücke in einem Topf mit Wasser und einer Prise Salz circa sieben Minuten kochen
  • Zwiebel schälen und in kleine Stückchen schneiden
  • Tofu in kleine Würfel schneiden und zusammen mit der Zwiebel kurz in Öl anbraten, die Zwiebelstückchen dabei glasig dünsten
  • Spargel abschöpfen und in die Pfanne zu dem Tofu und den Zwiebeln geben
  • etwas Zitronenschale hinzugeben und mitdünsten
  • nun die Sojasahne hinzufügen und das Gemisch etwas köcheln lassen
  • Muskat hinzugeben und mit Salz abschmecken
  • zusammen mit den Spaghetti auf Teller portionieren und die Hefeflocken drüber streuen