Sommergetränke mit Milch Milch ist eines der natürlichsten und wertvollsten Nahrungsmittel, denn Milch liefert dem menschlichen Körper viele lebensnotwendigen Nähr- und Aufbaustoffe und ist somit ein wichtiger Baustein für eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Milch und Milchprodukte enthalten Calcium, was Knochen und Zähne stärkt, Vitamin D, was wiederum die Aufnahme von Calcium im Blut fördert, sowie die Vitamine A, B2, B23, E und K, die für den Stoffwechsel unentbehrlich sind. Das Milcheiweiß ist reich an lebensnotwendigen Aminosäuren, die der Körper für die Bildung von eigenem Eiweiß braucht, das Milchfett und der Milchzucker fungieren als Energiespender. Auch bei der Versorgung des Körpers mit Mineralstoffen spielen Milch und Milchprodukte eine wichtige Rolle. Deshalb empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. Erwachsenen täglich zwischen 200 und 250 Gramm Milch oder Milchprodukte zu verzehren. Wegen ihrer breiten Palette an gesunden und lebenswichtigen Inhaltsstoffen eignet sich Milch auch sehr gut als Zwischenmahlzeit. Vor allem an heißen Sommertagen, wenn man nicht lange in der Küche stehen und kochen will eignen sich Milch und Milchprodukte als leckere Basis für kalte kleine Malzeiten und Sommergetränke, die schnell und einfach zubereitet sind. Produkte aus gesäuerter Milch sind besonders erfrischend und bekömmlich. Gesäuerte Milch entsteht durch den Gärungsprozess von frischer Milch, in welcher die Milchsäurebakterien einen Teil des Milchzuckers in Milchsäure umwandeln.

Sauermilch entsteht, wenn der pasteurisierten Milch Milchsäurekulturen hinzufügt werden. Bei diesem Prozess vergärt der in der Milch enthaltene Milchzucker teilweise zu Milchsäure. Das Milcheiweiß wird durch die Gerinnung besonders bekömmlich, durch die Milchsäure kann der Körper die sich in der Milch befindlichen Mineralstoffe besser aufnehmen. Die Milchsäure lässt das Milcheiweiß feinflockig gerinnen und die Milch selbst dick werden. Die dabei entstehende Masse bildet die Grundlage für verschiedene Sauermilchprodukte, die dann je nach Art der zugefügten Milchsäurekulturen zu Buttermilch, Dickmilch, Joghurt oder Kefir werden. All diese Sauermilchprodukte sind nicht nur lecker und erfrischend, sondern auch sehr gesund, da die Milchsäure die menschliche Darmflora positiv beeinflusst und somit die Verdauung fördert.
Wir haben unter diesem Link für Sie eine feine Auswahl leckerer und erfrischender Sommergetränke mit Milch zusammengestellt.
( Bildnachweis: © Frédéric Prochasson - Fotolia.com )