Gegrillte Spitzpaprika mit Halloumi-Käse

Lecker und leicht für heiße Sommertage ist dieses mediterrane vegetarische Grillrezept mit Halloumi-Käse, einer zyprischen Spezialität.



Zutaten:

250 Gramm grüne Spitzpaprika
250 Gramm Halloumi-Käse
eine Bio-Zitrone
drei Stängel frischen Oregano
4 EL Olivenöl
Zucker
Salz und Pfeffer



Und so wird’s gemacht:

  • die Bio-Zitrone waschen und trocknen, dann die Schale fein abreiben, Zitrone nachher auspressen
  • Oreganoblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden
  • nun die Vinaigrette aus dem ausgepressten Zitronensaft, 3 EL Olivenöl und den Oreganostreifen herstellen und nach eigenem Gusto salzen und pfeffern, dann mit einer Prise Zucker abschmecken
  • den Spitzpaprika waschen und trocknen
  • Paprika und Halloumi-Käse mit einem EL Olivenöl bestreichen und von beiden Seiten grillen
  • den gegrillten Paprika und Käse auf einem Teller anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln