logolvr.jpg

leckere-vegetarische-rezepte.de

Ihr Online-Treffpunkt für vegetarische Ernährung. Egal ob Salat, Suppe, Vorspeise, Hauptmenü oder Dessert: Hier finden Sie leckere vegetarische Rezepte, die einfach und schnell zum Nachkochen sind.

Aktuelle Seite: HomeVegetarische Ernährungsberatung

Vegetarische Ernährungsberatung

Vegetarische ErnährungsberatungIn Deutschland leben zurzeit etwa 7,8 Millionen Vegetarier und um die 900.000 Veganer. Sich vegetarisch zu ernähren hat eine lange Tradition. Bereits 1847 wurde in Großbritannien die „Vegetarian Society“ gegründet. Der Begriff „vegetarisch“ leitet sich vom lateinischen „vegetare“ ab, was „lebendig“, aber auch „belebend“ bedeutet. Vegetarier verzichten auf Fleisch, Fisch und Gelatine. Konsumiert werden nur tierische Produkte, die von lebenden Tieren stammen, wie Eier, Milch oder Honig. Doch Vegetarier ist nicht gleich Vegetarier: Hier gibt es mehrere Untergruppen: Ovo-Lakto-Vegetarier verzichten auf Fleisch und Fisch, Lakto-Vegetarier auf Fleisch, Fisch und Eier, Ovo-Vegetarier auf Fleisch, Fisch, Milch und Milchprodukte.

Doch ist es überhaupt gesund, sich vegetarisch zu ernähren oder drohen Mangelerscheinungen? Bereits in den 1980er Jahren zeigten groß angelegte Studien des Bundesgesundheitsamtes Berlin, des Krebsforschungszentrums Heidelberg und der Universität Gießen, dass Vegetarier ein besseres Körpergewicht, günstigere Blutwerte, eine geringere Anfälligkeit gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs und somit eine höhere Lebenserwartung haben.
Fakt ist, dass auch eine rein vegetarische Ernährung den menschlichen Körper mit allen lebenswichtigen Nährstoffen (Eiweiße, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente) versorgen kann – vorausgesetzt, es handelt sich nicht um „Pudding-Vegetarier“. So werden Menschen genannt, die zwar auf Fleisch verzichten, doch dafür Mengen von fetten und/oder süßen Lebensmitteln vertilgen, die alles andere als gesund sind. Wer sich also vegetarisch ernähren möchte, der sollte auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Fast Food, Fertiggerichte, Zucker und Weißmehl-Produkte sollten lieber im Verkaufsregal stehen gelassen werden und dafür sollten Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und Tofu im Einkaufswagen landen. Wir haben hier für Sie ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie sich gesund und ausgewogen vegetarisch ernähren können:

  • Für eine ausgewogene vegetarische Ernährung sollten Sie die komplette Bandbreite an Lebensmitteln nutzen: Gemüse, Obst, Salat, Hülsenfrüchte, Nüsse, Kerne und Samen sowie Milchprodukte und Eier.
  • Auf stark gesüßte und fette Lebensmittel sowie sehr Natrium-haltige Lebensmittel sollten Sie in der Regel verzichten.
  • Ovo-Lakto-Vegetarier und Lakto-Vegetarier sollten fettarme Milchprodukte bevorzugen und generell Milchprodukte nur in Maßen verzehren.
  • Viele Vegetarier leiden an einem Vitamin B12-Mangel. Das kommt daher, das Vitamin B12 vor allem in Fleisch und Fisch, aber auch in Milchprodukten und Eiern zu finden ist, also in den Lebensmitteln, die von Vegetariern und Veganern vermieden werden. Hier kann eine Nahrungsergänzung mit einem Vitamin B12-Präparat notwendig werden. Klären Sie deshalb mit Ihrem Hausarzt ab, ob das auch bei Ihnen der Fall sein sollte.

 ( Bildnachweis: Rainer Sturm  / pixelio.de )

Menü

Werbung

Werbung

Finde uns auf Facebook




( Bildnachweis: © George Dolgikh - Fotolia.com )

leckere-vegetarische-rezepte.de

Wir kreieren ständig neue vegetarische Gerichte, die auch schon mal etwas ausgefallen sind. Wenn diese uns schmecken, schreiben wir das Rezept auf und stellen es hier ein. Schauen Sie einfach öfters mal hier vorbei, die Sammlung unserer leckeren vegetarischen Rezepte wächst ständig und wird nach der jeweiligen Saison aktualisiert.
( Bildnachweis:  © Liddy Hansdottir - Fotolia.com )

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  ( Bildnachweis: © George Dolgikh - Fotolia.com )

 

Zum Seitenanfang