logolvr.jpg

leckere-vegetarische-rezepte.de

Ihr Online-Treffpunkt für vegetarische Ernährung. Egal ob Salat, Suppe, Vorspeise, Hauptmenü oder Dessert: Hier finden Sie leckere vegetarische Rezepte, die einfach und schnell zum Nachkochen sind.

Aktuelle Seite: HomeVegetarische ErnährungsberatungBacken ohne Ei

Backen ohne Ei

Backen ohne Ei Beengte Käfighaltung, Dioxin-verseucht und Betrug mit vermeintlichen Bio-Eiern: Eier sind in der letzten Zeit immer mehr in Verruf geraten. Kein Wunder, dass vielen Verbrauchern dadurch auch der Appetit auf Eier gründlich vergangen ist. Wer sich vegan ernährt, der verzichtet ohnehin auf tierische Produkte. Doch immer noch verwenden viele Menschen widerstrebend Eier zum Backen, da sie glauben, Eier seien als Zutaten von Backwaren unvermeidlich. Doch weit gefehlt! Nicht nur bei Vollkornbackwaren, auch bei Kuchen und sogar bei Muffins kommt man gänzlich ohne Ei aus. Wir erklären wie’s geht.

Ei-Ersatzpulver

Die einfachste Methode, bei Backen auf Eier zu verzichten, ist Ei-Ersatzpulver zu verwenden. Ei-Ersatzpulver ist besonders für Menschen, die sich vegan ernähren gedacht und in Reformhäusern erhältlich. Ei-Ersatzpulver besteht aus Maisstärke und Lupinenmehl. Ein Teelöffel Ei-Ersatzpulver mit 40 Millilitern Wasser vermischt ersetzt ein Ei. Ei-Ersatzpulver eignet sich für leichtes Gebäck, Kuchen und Bratlinge.

Vollkorngebäck

Eier in Vollkornbackwaren kann man durch Leinsamen ersetzen. Zwei Esslöffel gemahlenen Leinsamen mit drei Esslöffeln Wasser gemischt ersetzt ein Ei.

Kuchen und Gebäck

Eier in Kuchen und Gebäck kann man durch Stärke- und Sojamehl ersetzten, das in Wasser angerührt wird. Ein Esslöffel Stärke- oder Sojamehl entspricht in etwa einem Ei. Allerdings ist Sojamehl nicht jedermanns Geschmack, da es einen Nachgeschmack hinterlassen kann. Eine gute Alternative für süße Backwaren sind deshalb reife Bananen. Eine halbe Banane ersetzt ein Ei. Dazu wird die Banane zerdrückt und in den Teig eingeknetet. Die Banane gibt einen leicht süßlichen Geschmack.

Muffins und feuchte Teige

Selbst Muffins kommen ohne Eier aus! Die Eier werden einfach durch Apfelmus ersetzt. Drei Esslöffel Apfelmus entsprechen einem Ei. Der Apfelgeschmack geht zudem beim Backen fast vollständig verloren.
( Bildnachweis: © bit24 - Fotolia.com )

Menü

Werbung

Werbung

Finde uns auf Facebook




( Bildnachweis: © George Dolgikh - Fotolia.com )

leckere-vegetarische-rezepte.de

Wir kreieren ständig neue vegetarische Gerichte, die auch schon mal etwas ausgefallen sind. Wenn diese uns schmecken, schreiben wir das Rezept auf und stellen es hier ein. Schauen Sie einfach öfters mal hier vorbei, die Sammlung unserer leckeren vegetarischen Rezepte wächst ständig und wird nach der jeweiligen Saison aktualisiert.
( Bildnachweis:  © Liddy Hansdottir - Fotolia.com )

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  ( Bildnachweis: © George Dolgikh - Fotolia.com )

 

Zum Seitenanfang