Rezept für Valentinstag: Rote Beete-Champignon-Carpaccio mit ParmesanEine elegante und doch schnell und einfach herzustellende Vorspeise ist dieses vegetarische Carpaccio aus Rote Beete und Champignons.




Zutaten:


zwei Knollen gekochte Rote Beete
Ruccola
30 Gramm gehobelten Parmesan
30 Gramm Pinienkerne
zwei Champignons
3 EL Crema di Balsamico
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer



Und so wird’s gemacht:

  • die Rote Beere-Knollen und die Champignons in hauchdünne Scheiben schneiden
  • die Rote-Beete-Scheiben auf einen Teller legen und darüber die Champignon-Scheiben geben
  • den Ruccola waschen und trocknen, einige schöne Blätter davon auf den Rote-Beete- und Champignonscheiben anrichten
  • die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten und dann über den Ruccola geben
  • in einer Schüssel die Crema di Balsamico zusammen mit dem Olivenöl verrühren und nach eigenem Gusto salzen und pfeffern
  • das Dressing über den Salat geben und servieren

( Bildnachweis: © macroart - Fotolia.com )